biandunga dúo

Bernardo Fingas: Bandoneon; Alejo de los Reyes: Gitarre.

Bandoneon und Gitarre-Tango aus Buenos Aires
 
"Biandunga beuteutet im Dialekt des Lunfardo kurzer, gezielter Schlag. Und in der Tat schlagen sich die beiden Musiker gezielt in die Herzen ihres Publikums….Dieses Duo ist nicht eine nur Hommage an die großen Meister des Genres; es hat seinen eigenen, neuen Tango geschaffen, der seine Wurzeln nicht verleugnen will. Ein Tango, wie ein geistreiches Gespräch zwischen zwei einander vertrauten Personen.”
 
 Gerardo La Regina

Das BiandungaDuo wurde 2007 in Buenos Aires geboren. Seither spielt es sich in die Herzen seines Publikums. Sowohl in Buenos Aires, als auch auf Konzertreisen die es bisher nach Schweden, Deutschland und die Niederlande führten.
 
Der TANGO enstand vor mehr als einhundert Jahren in den Armenvierteln von Buenos Aires, wo sich Einwanderer unterschiedlicher Herkunft und Religion vermischten. Von den Spaniern erbt er die Leidenschaft, von den Italienern die Melancholie und von den Deutschen seine Seele: Das Bandonion, welches sich ins Bandoneón verwandelt.
 
In der Tangogeschichte haben Duos mit Gitarre und Bandoneon einen festen Platz. Sie fazinieren mit ihrem einzigartig facettenreichen Klang gleichermassen Musiker und Publikum. Absolute Grössen wie Anibal Troilo und Leopoldo Federico schaffen in diesem Format einen unvervechselbaren, weltweit anerkannten Stil.
 
Mit großem Respekt und Spielfreude interpretieren Bernardo Fingas am Bandoneón und Alejo de los Reyes an der Gitarre das musikalische Erbe auf ganz persönliche Weise. Gegensätzlich wie der Tango selbst spannt das BiandungaDuo einen weiten musikalischen Bogen: Von der vertrauten Athmosphäre eines eng umschlungenen Tanzpaares, bis zum offenen, bisweilen überwältigenden Großstadtklima von Buenos Aires. Arrangement und Improvisation fliessen ineinander. Es ensteht ein Raum für spontanen Dialog und neue Ideen und eine Klangvielfalt deren musikalische Dichte und Energie immer wieder überrascht.
 
Tango Tänzer kommen mit dem BiandungaDuo ganz auf ihre Kosten: Tanz-Klassiker im Stil der grossen Orchester wie Troilo, De Angelis, D’Arienzo gehen unmittelbar in die Beine. Die langsamen und romantischen Interpretationen gehen direkt ins Herz der Milongueras und Milongueros. Ein Tangoevent mit dem BiandungaDuo, wird zum unvergesslichen Tanzerlebnis.
 
Das BiandungaDuo verführt zu einer musikalischen Reise durch altertümliche Cafés, auf die Avenida Corrientes mit ihren gleissenden Lichtern, in die Milongas und die engen Gassen San Telmos. In die noble Confiteria Ideal und in die einfachen Klitschen, aus denen der Dunst billigen Weins und traurige Klang eines Bandoneons erklingt.
1709_RMkrei01.pdf
Back to Top